Theley - ein alter Name und ein sehr alter Ort

 

Theley ist ein sehr alter Ort. Sein Name verbürgt es schon. Viel Kopfzerbrechen hat seine Deutung bis auf unsere Tage den Wissenschaftlern gemacht

Einer der besten Kenner der keltischen Zeit, Prof. Dr. Moreau, schreibt dazu: „Es ist der Versuch gemacht worden, den Namen Tholey vom lateinischen Wort „tegula“ (Ziegel) abzuleiten. Bis heute ist aber keine Spur einer solchen Werkstätte gefunden worden.

Kein Personenname verkündet uns den Erbauer nur eine Lindenbaumgruppe (tilieletum), der über dem Dorf liegende Felsen (die Ley), unser Dorfbächlein Theel (tel) und eine nie in der Frühgeschichte vorhandene Ziegelei (teguletum) sollen zur Namensgebung beigetragen haben. Sei es wie es sei, der Name sagt auch nichts über das Alter des heutigen Ortes aus, wenn auch die Elemente seines Namens aus der Vorzeit stammen. 1235 bzw. 1200 tritt unser Dorf als „Curtis de Toila iuxta Toleiam" (Hof Theley bei Tholey) in die Geschichte ein.

 


Hjemmeside Wildberry Telefoni Internet